Food from the Perspective of a Geographer – Dr. Robert Lemon interviewed for entgrenzt

Teaser: Was ist so interessant an mexikanischen Street Food Trucks (taco trucks) in den USA? Im Gespräch mit dem Gastdozenten Dr. Robert Lemon von der University of Texas erfahrt ihr, dass insbesondere die Geographie darauf die entscheidenden Antworten geben kann. Essen ist komplexer, als man denkt – „Food Geography“ beschäftigt sich unter anderem mit Fragen von räumlicher und sozialer Ungleichheit, Ethnizität, Gentrifizierung, Migration und Gender.

Ein PDF als Ausschnitt aus der Zeitschrift inkl. aller Bilder gibt es hier:

  Lemon_Food from the Perspective of a Geographer_entgrenzt11.pdf (2,1 MB, 127 hits)

Zur kompletten Ausgabe geht es hier: Ausgabe 11 – SoSe 16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.