Ausgabe 1 – SoSe 11

Die Vereinigten Disziplinen von Geographia – Yearning to breathe free?

Die Inhalte der aktuellen Ausgabe vom SoSe 2011 haben wir für euch nach Rubriken zusammengefasst. Die Zeitschrift kann in zwei Versionen heruntergeladen werden (Druckhinweise):

  entgrenzt Ausgabe 01 Bildschirmversion V2 (3,7 MB, 3.602 hits)

  entgrenzt Ausgabe 01 Druckversion V2 (9,7 MB, 2.170 hits)

Geographisches

  • Ute Wardenga: Geographie als Brückenfach – oder: Arbeit am Mythos
  • Claudia Weitnauer, Carolin von Groote, Juliane Strücker, Tobias Michl: Wozu Brücken? Wir können doch schwimmen! – Wissenschaftstheoretische Überlegungen zur geographischen Schnittstellenforschung
  • David Kaeß: Natur- versus Sozialwissenschaften. Ein philosophie-geschichtlicher Blick auf die Konstituierung differenter Wissenschaftsbereiche
  • Mark Hertsgaard: Sawadogos Leidenschaft für Bäume. Mit alten landwirtschaftlichen Methoden wird die Sahelzone fruchtbarer

Geowerkstatt

  • Matze Jung – kollektiv orangotango: Tagungsbericht und Kollektivvorstellung: „Solidarische Räume und kooperative Perspektiven. Theorie und Praxis in Lateinamerika und vor der Haustür“
  • Klaus Geiselhart: Bewertung von studentischen Einzelleistungen in Gruppenarbeiten mit Hilfe eines Wiki – Ein Werkstattbericht
  • Frank Feuerbach und Ronny Schmidt: Sommerkurse machen Schule

Sprach(r)ohr

  • Cosima Werner: Komm doch mal zum Fachschaftstreffen?
  • Philipp Müller: Zurück in die Zukunft. Sachsen will bei der Lehrerausbildung wieder auf das Staatsexamen setzen
  • Juliane Strücker: Bologna 2.0 – Aber wie? Die neue Lehrkommission: Ein Bochumer Ansatz
  • anonyme/r Autor/in: Prüfungsstress verringern, Studierbarkeit erhöhen – es ist mehr möglich als gedacht! Erfahrungen aus der Überarbeitung von Geographie-Studiengängen an der HU-Berlin
  • David Brodesser: Der internationale Markt für universitäre Bildung
  • AG Publikationskritik des AK Kritische Geographie: Liebes entgrenzt-Team

GeoPraktisch

  • Vera Denzer und Reinhard Wießner: Anforderungen an eine Bachelorarbeit
  • Interview mit Andreas Maas: Als Geograph in der Statistik
  • GeoOrga

Innenansichten

  • entgrenzt machen, aber wie?
  • Call for Papers – Ausgabe Nr. 3, SoSe 2012
  • Impressum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.